haus

technische verwaltung


In der technischen Verwaltung erbringt NERTHUS insbesondere die
  • Aufnahme der baulichen Gegebenheiten und eine "Inventur" der vorhandenen Gebäudetechnik,
  • erforderlichen Beratungen und Vorbereitungsarbeiten zur Schaffung der Entscheidungsgrundlagen,
  • die Koordination u. Kontrollarbeiten in der Durchführung der beauftragten Leistungen
  • sowie die Abnahmen und Rechnungsprüfungen.
Je nach Umfang der jeweiligen Einzelmaßnahmen, kann hier die Kooperation mit Projektsteuerungen, Architekten, Fachingenieuren zweckdienlich sein.
NERTHUS erbringt keine Eigenleistungen im Sinne der HOAI.

Stichpunkte in diesem Leistungsgebiet:
  • Management der Gebäudetechnik; ggf. über installiertes GLT-System; Funktionskontrollen und -überwachung, Wartungen
  • laufende Instandhaltung und Instandsetzung
  • Mängelbeseitigung / Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen
  • Energieberatung und Sicherheits-Konzepte (ext. Fachberater)
  • Sanierung, Modernisierung
  • Flächen-Management, Um- u. Ausbauten (im Bestand)


« zurück zu Leistungsbild